Krav Maga

Krav Maga ist ein modernes, hocheffizientes Selbstverteidigungssystem.
Es wurde ursprünglich für Elitekämpfer israelischer Spezialeinheiten,
für Soldatinnen und Soldaten und später für Zivilpersonen
erschaffen und ständig weiterentwickelt.

Krav Maga ist ein umfassendes System, um sich und andere
in einer bedrohlichen Lage oder Gewaltsituation zu schützen.

Es ist für jeden geeignet und schnell erlernbar.
Unter dem Strich ist Krav Maga die ideale Selbstverteidigungsmethode
für Männer und Frauen aller Altersgruppen, und unterschiedlichster
körperlicher Eigenschaften.

Durch die ausgefeilte Didaktik und Methodik werden die erlernten
Techniken verfeinert und konditioniert.

Das Selbstbewusstsein und die Sicherheit werden durch ständige
Anwendung der richtigen und verhältnismäßigen Techniken gestärkt.

Des Weiteren wird  durch das gemeinsame Training  die Fitness und
das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.

 

Krav Maga Movement ist Mitglied der IKMF (International Krav Maga Federation), dem größten und renommiertesten Verband weltweit!